Die Liberalen Juden in Zürich – Tradition und Erneuerung

Kulturkommission

Die Kulturkommission der JLG engagiert sich für ein vielfältiges Programm zu jüdischer Kultur und jüdischem Lernen.  Beliebte Formate sind die Oneg Schabbat-Abende, bei denen auf Arwit Schabbat ein gemeinsames Essen und ein Kulturinput folgt, oder die Kaffeehaus-Sonntage mit Kultur bei Kaffee und Kuchen. Seit 2009 organisiert „SERET. Kino aus der jüdischen Welt“ (eine gemeinsame Aktion der Kulturkommissionen der ICZ und JLG) jährlich sechs bis acht Filmabende, oft mit Diskussionen und Regisseur-Begegnungen. Eine Erfolgs-Story schreibt „Gemeinsam statt einsam“ mit seinen regelmässigen Treffs für Senioren.
Zudem finden Vorträge, Lesungen, Diskussionen und Museumsausflüge je nach aktuellen Themen statt.

Schulkommission

Die Religionsschule der JLG führt sechs Schulklassen und bietet eine fundierte Vorbereitung auf die Bar / Bat Mizwa. Die Kinder eignen sich das Alef – Bet an, werden mit der jüdisch-liberalen Tradition und den Grundsätzen des Judentums vertraut und lernen über die jüdische Geschichte. Wichtiger Teil des Unterrichts ist auch die Stärkung der jüdischen Identität. Der Unterricht findet einmal wöchentlich - für alle Klasse jeweils am  Donnerstag von 17.00 - 18.30 Uhr – statt.
Nebst dem wöchentlichen Unti gibt es verschiedene andere Aktivitäten. Im Familiengottesdienst und am Schulschabbatmorgen lernen die Kinder den Ablauf der Gottesdienste an Freitagabend und Schabbesmorgen kennen und erleben sich als Teil der Gemeinde.  Zweimal jährlich führen wir einen Lernsonntag - חידוש האור durch. Die Lernsonntage sind jeweils einem Thema gewidmet, dem sich die Kinder –gemeinsam mit ihren Eltern – in verschiedenen Chugim mit Basteln, Singen, Geschichten usw. annähern. Dieser Rahmen ermöglicht ein vertieftes Lernen und stärkt das Gemeinschaftsgefühl von Kindern und Eltern. Weitere Anlässe wie Familienhawdala, Chanukkabasteln oder der Ulpan (findet jeweils in der letzten Sommerferienwoche statt) runden unser Angebot ab. 
Im Rahmen des Religionsunterrichts der Or Chadasch bereiten sich die Kinder auch auf ihre Bar / Bat Mizwa vor, also darauf ihren Platz als Volljährige in der Gemeinde einzunehmen. Die Bar / Bat Mizwa wird während des Schabbat Gebetsdienstes gefeiert, wobei die Kinder aktiv mitbeteiligt sind und einen Abschnitt der Parascha und die Haftara lainen. Ein Höhepunkt für alle ist sicher die Bar/Bat Mizwa Reise, die wir alle zwei Jahre für die B’nei und B’not Mizwa organisieren.

Finanzkommission

Die Finanzkommission (FiKo) ist für alle finanziellen Belange der Gemeinde zuständig. Dies umfasst das Einsammeln der Steuererklärungen der Mitglieder, das Einkassieren der Mitgliederbeiträge sowie die Verwaltung sämtlicher Rechnungen für erbrachte und bezogene Dienstleistungen. Die FiKo betreut Mitglieder bei Fragen oder Unklarheiten zu Mitgliederbeiträgen und Rechnungen und berät die anderen Kommissionen, das Präsidium und das Sekretariat in finanziellen Angelegenheiten. Ebenso verwaltet die FiKo die Bankkonten und das finanzielle Vermögen der Gemeinde, betreut die Lohnbuchhaltung und sorgt für die Auszahlung der Löhne an die angestellten Mitarbeiter. Dazu führt die FiKo eine zentrale Buchhaltung.
Die FiKo erstellt jährlich ein Budget zu Handen einer jeweils im Dezember stattfindenden Generalversammlung und überprüft die Einhaltung des Budgets während des Jahres. Nach Jahresende erstellt die FiKo einen Jahresabschluss, welcher von der GRPK überprüft und anschliessend der Generalversammlung zur Genehmigung vorgelegt wird.

kommission für Soziales

Die Kommission besteht aus 7 Mitgliedern, die vor allem Folgendes bieten:
-  Telefonischer oder persönlicher Kontakt zu (vor allem) älteren    
    Gemeinde-Mitgliedern zu Hause oder in Alters- und Pflegeheimen
-   Regelmässige Besuche in den Alters- und Pflegeheimen
-   Kranken-Besuche
-   Beratung über soziale Einrichtungen und –Möglichkeiten, inkl. erster
    Begleitung, wo nötig und erwünscht
-   Organisation von Hilfeleistungen in Notfällen

©2017 JLG
Jüdische Liberale Gemeinde
Postfach 9126
CH-8036 Zürich
Tel 043 322 03 14